Schloss & Gut Liebenberg
Veranstaltungen 

Das Kutscherhaus von Schloss & Gut Liebenberg ist Sitz der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement. Ihre Kulturförderung prägt den Veranstaltungskalender, der neben hochkarätig besetzen Konzerten, Lesungen und Ausstellungen auch die regionale Kultur präsentiert. 

Von April bis Oktober lädt der Liebenberger Sonntag mit Führungen, Konzerten, Familienprogramm und Märkten an jedem 2. Wochenende im Monat Besucher ein. Höhepunkt des jährlich im Juli stattfindenden Liebenberger Flötenfestivals ist das Open Air im Schlosshof.

Traditionell endet das Jahr mit der Nachtwächterstunde und dem Besinnlichen Weihnachtsmarkt an allen Adventswochenenden. Besucher bezeichnen ihn als einen der schönsten Weihnachtsmärkte Berlin und Brandenburgs.

Liebenberger Sonntag

14. Mai10. September

Liebenberger Sonntag
"Sonntags-Brunch, Konzerte, Lesungen, Pilzführungen und Schlossgeschichte"

Einmal im Monat von Mai bis September finden auch in diesem Jahr
die LIEBENBERGER SONNTAGE statt.
An diesen Sonntagen bekommen Sie zusätzlich zu unserem Sonntags-Brunch ein abwechslungsreiches Programm.
Je nach Saison erleben Sie ein kulinarisches Highlight vor Ihren Augen auf unserer Schlossterrasse zubereitet.
Unser Park wird mit Leben erfüllt, was gerade unsere kleinen Besucher erfreuen wird. Im Park Kricket spielen oder eine Runde Golf – es gibt viele Möglichkeiten aktiv zu werden.
Wer mehr über unser Schloss und dessen Geschichte erfahren möchte, kann dies bei einer historischen Schlossführung tun und für alle Naturliebhaber bieten wir Pilzführungen an.

Nächster Termin: 10.09.2017

Mehr erfahren

2. uJ Keiler - Cup

30. September30. September
2. uJ Keiler - Cup

Wir laden Sie recht herzlich ein zum 2. uJ Keiler - Cup.
Am Samstag den, 30.09.2017, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Jagdtrainingszentrum Schloss & Gut Liebenberg. Es erwarten Sie anspruchsvolle jagdliche Disziplinen.

Mehr Informationen und Anmeldeformulare.
 

Hochzeitsmesse
Liebenberg

22. Oktober
Hochzeitsmesse
Liebenberg

Erleben Sie an diesem Sonntag einen aufregenden Tag voller Inspiration und Einblicke in die traumhafte Hochzeitslocation von Schloss & Gut Liebenberg. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten der Trauung - ob im Teehaus mit Blick in den Park, in der historischen Libertas Kapelle oder in der Feldsteinkirche. Auch für die Feierlichkeiten finden Sie die passenden Räumlichkeiten, wie den romantischen Schloss-Saal, das Seehaus direkt am Wasser gelegen oder den Historischen Rinderstall.  Natürlich steht Ihnen an diesem Tag unser erfahrenes Veranstaltungsteam für Fragen zur Verfügung. Auch unsere externen Partner, wie z.B. Fotografen, Musiker, Friseure oder Pyrotechniker präsentieren ihre Angebote und beraten Sie gern.

Weitere Informationen finden Sie hier. (pdf

12 - 18 Uhr | Schloss, Seehaus & Feldsteinkirche

Nachtwächterstunde 
auf dem Schlosshof

1. Dezember15. Dezember
an 3 Freitagen im Advent 
Nachtwächterstunde 
auf dem Schlosshof

Nur mit Fackeln, Feuerkörben, Öllampen und Kerzen beleuchtet, ist der Schlosshof Kulisse für das Theaterspiel um den Liebenberger Nachtwächter. Der ausgestoßene und einsame Mann rettet das Schloss und seine Bewohner am Weihnachtsabend vor dem Feuerteufel und wird dafür vom Weihnachtsengel belohnt. Erleben Sie Schauspiel, Gesang und eine spektakuläre Feuershow.
Dazu öffnen wir auf unserem Schlosshof und an der Feldsteinkirche die Weihnachtsmarktstände für Sie.

Termine: 01.12. | 08.12. | 15.12.

Uhrzeit: 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Beginn Schauspiel: 18.30 Uhr

Eintritt: 2,50 € pro Person (Kinder bis 12 Jahre frei)



 

Besinnlicher
Liebenberger
Weihnachts
Markt

1. Dezember23. Dezember
an allen Adventswochenenden
Besinnlicher Liebenberger 
Weihnachtsmarkt

Mit seinem einzigartigen Flair zieht der Besinnliche Weihnachtsmarkt an allen Adventswochenenden Tausende Besucher auf das festlich geschmückte Areal.


12–19 Uhr / Eintritt 2,50 €
Mehr erfahren

Veranstaltungen
der DKB Stiftung

Kunst und Kultur zu fördern ist ein Anliegen der DKB Stiftung, die ihren Sitz im Kutscherhaus von Schloss Liebenberg hat. Mit Fachleuten aus den Bereichen bildende Kunst, Literatur und Musik entwickelt sie eigene Projekte unterstützt aber auch Initiativen unterschiedlicher Partner. Auf Schloss Liebenberg veranstaltet die Stiftung regelmäßig Ausstellungen mit Künstlern ihrer Kunstsammlung und im Sommer das Liebenberger Flötenfestival.