Schloss & Gut Liebenberg
Veranstaltungen 

Das Kutscherhaus von Schloss & Gut Liebenberg ist Sitz der DKB Stiftung für gesellschaftliches Engagement. Ihre Kulturförderung prägt den Veranstaltungskalender, der neben hochkarätig besetzen Konzerten, Lesungen und Ausstellungen auch die regionale Kultur präsentiert. 


Traditionell endet das Jahr mit der Nachtwächterstunde und dem Besinnlichen Weihnachtsmarkt an allen Adventswochenenden. Besucher bezeichnen ihn als einen der schönsten Weihnachtsmärkte Berlin und Brandenburgs.

ENTEN- ODER
GÄNSEBRATEN
BESTELLEN!



24. Oktober23. Dezember
Liebenberger Weihnachtsbraten bestellen




Mehr erfahren

Nachtwächter-
stunde 2018
auf dem Schlosshof

30. November21. Dezember
an allen Freitagen im Advent 
Nachtwächterstunde 
auf dem Schlosshof

Nur mit Fackeln, Feuerkörben, Öllampen und Kerzen beleuchtet, ist der Schlosshof Kulisse für das Theaterspiel um den Liebenberger Nachtwächter. Der ausgestoßene und einsame Mann rettet das Schloss und seine Bewohner am Weihnachtsabend vor dem Feuerteufel und wird dafür vom Weihnachtsengel belohnt. Erleben Sie Schauspiel, Gesang und eine spektakuläre Feuershow.
Dazu öffnen wir auf unserem Schlosshof und an der Feldsteinkirche die Weihnachtsmarktstände für Sie.

Termine: 30.11. | 07.12. | 14.12. | 21.12.
Uhrzeit: 16.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Beginn Schauspiel: 18.30 Uhr
Eintritt: 3,00 € pro Person (Kinder bis 12 Jahre frei)

Besinnlicher
Liebenberger
Weihnachts
Markt 
2018

1. Dezember23. Dezember
an allen Adventswochenenden
Besinnlicher Liebenberger 
Weihnachtsmarkt

Mit seinem einzigartigen Flair zieht der Besinnliche Weihnachtsmarkt an allen Adventswochenenden Tausende Besucher auf das weitläufige, festlich geschmückte Schloss- und Gutshofgelände.


12–19 Uhr / Eintritt 3,00 €
Mehr erfahren

11. Liebenberger Jagdpokal

27.04.2019

27. April

11. Liebenberger Jagdpokal 2019

im Jagdtrainingszentrum
auf Schloss & Gut Liebenberg

Mehr erfahren

Veranstaltungen
der DKB Stiftung

Kunst und Kultur zu fördern ist ein Anliegen der DKB Stiftung, die ihren Sitz im Kutscherhaus von Schloss Liebenberg hat. Mit Fachleuten aus den Bereichen bildende Kunst, Literatur und Musik entwickelt sie eigene Projekte unterstützt aber auch Initiativen unterschiedlicher Partner. Auf Schloss Liebenberg veranstaltet die Stiftung regelmäßig Ausstellungen mit Künstlern ihrer Kunstsammlung und im Sommer das Liebenberger Flötenfestival.