Innenansicht des Jagdtrainingszentrums

Das Jagdtrainingszentrum

Waidmännischer Charme

Unsere moderne Raumschießanlage wartet nicht nur auf Jäger und Sportschützen. Auch Biathlon für Teams und Einzelpersonen.

50 Meter Pacourhalle

Kernstück der Anlage ist die 50-m-Parcourshalle. Die laufenden Keiler auf 35 m und 50 m im Rechts-/Linkslauf, computergesteuerte Klappfotoschweine mit Blattschuss-Erkennung, der schräg annehmende Keiler von 50 m auf 3 m. Die Kipphasen im Rechts-/ Linkslauf sind bestens geeignet, die Fertigkeiten im Umgang mit der Waffe zu verbessern.

Bitte beachten Sie, dass der 50-Meter-Parcour nur durch Jäger oder Sportschützen buchbar ist.

Hinweis: Vorübergehend ist auf der 50m Bahn nur der laufende Keiler buchbar.

25 Meter Duellanlage

Die 25-m-Halle lässt sich von Jägern und Sportschützen nutzen. Durch verfahrbare Duellscheibenwagen können unterschiedlichste Disziplinen mit der Kurz- und der Langwaffe geschossen werden.

100 Meter Halle

In der 100-m-Halle stehen vier Bahnen als Zuganlagen mit verschiedenen Stopp-Punkten zu Verfügung.

35 Meter Schiesskino

Das 35-m-Schießkino mit seiner 9 x 3 m großen Leinwand bietet eine große Anzahl von Filmsequenzen und kann mit Kugelpatronen beschossen werden.

Bitte beachten Sie, dass das Schiesskino nur durch Jäger oder Sportschützen buchbar ist.

GERNE BERATEN WIR SIE PERSÖNLICH

Sie haben individuelle Wünsche oder Fragen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben eine E-Mail.

Mail: jtz@schloss-liebenberg.de

Tel.: +49 33094 700-800 oder -801

Telefonische Erreichbarkeit: Dienstag – Freitag von 9.00 bis 16.00 Uhr

Download

Hier finden Sie die Anmeldungen zu Jagdpokal und Sachkundelehrgang. Außerdem die Wertungen zum Jagdpokal und die Preiseliste für Kaminholz.

Preise

Die Preise für Schießszenarien und Zusatzangebote wie Aufsichtspersonal, Trainerstunden oder Versicherung.

Unsere Seminarangebote & Veranstaltungen

Schiessen mit einer Langwaffe
04.05.
2019
Sachkunde und Schiessstandaufsicht
Seminar

Sachkundelehrgang BDS gemäß §7 WAFF G.

Der Lehrgang beinhaltet auch die Schulung für Standaufsichten. Standaufsichten sind unverzichtbarer Bestandteil des Schießstandbetriebes, sie wachen über das Einhalten von Rechts- und Sicherheitsvorschriften. Ein Waffenexperte vermittelt anschaulich und praxisnah die Grundlagen des sicheren Schießbetriebs. Die Teilnehmer erhalten im Anschluss an diese Veranstaltung das Zertifikat zur Standaufsicht.

Ort: Jagdtrainingszentrum Schloss & Liebenberg